Willkommen in der Musik- und Kunstschule
Landkreis Leipzig

– 1. Januar 2060

20. Jukebox

– 7. Februar 2024

In der Geschichte der Jukebox gab es bereits viele große Themenabende, die gezeigt haben, wie musikalisch vielseitig unser Rock & Pop Bereich ist. Ob Britpop oder Deutschrock, Heavy Metall oder Filmmusik, Achtziger Jahre oder Klassik, ob Trio, mit Chor oder Streichensemble. 

Auch in diesem Schuljahr ging der Jubiläumsjukebox eine lange Phase der intensiven Vorbereitung und Beschäftigung aller Teilnehmenden mit der Musik voraus. Nachdem alle Titel im Einzelunterricht erarbeitet wurden, haben wir den Januar für gemeinsame Proben genutzt. Entstanden ist ein unterhaltsamer Mix aus Rock’n’Roll, Pop, Filmmusik und Metall, den die rund 80 Schülerinnen und Schülern an Gitarre, Bass, Schlagzeug, Klavier, Trompete, Posaune und Gesang mit viel Spielfreude auf die Bühne gebracht haben.

Die Jukebox stellt einen Höhepunkt der Jahresarbeit dar und ist der Auftakt zu vielen Stadtfesten im Landkreis Leipzig, auf denen wir auch in diesem Jahr das aktuelle Programm präsentieren wollen. 

13.04.2024 – Tag der offenen Tür Markkleeberg
04.05.2024 – Tag der offenen Tür Borna
05.05.2024 – Stadtfest Markkleeberg
31.05.2024 – Stadtfest Borna
15.06.2024 – Streuobstwiesen Open Air

#lieblingsmusikschule

[...] Mehr lesen

Dankes­konzert

– 6. Februar 2024

Mit dem traditionellen „Dankeskonzert“ fand der diesjährige Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ für unsere Teilnehmenden einen würdigen Abschluss.

In einem kleinen Konzert konnten die ca. 60 Zuhörer noch einmal einen kleinen Querschnitt aus der Vielfalt der Wettbewerbskategorien und -programme erleben. Die anwesenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten von dem Musikschulleiter Herrn Deutscher und dem Vorsitzenden des Fördervereins Herrn Prof. Schubert einen Notengutschein des Musikhauses Oelsner sowie einen Musikschulrucksack. Im Anschluss bot ein Büffet die Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Lehrkräfte, die diese Veranstaltung mitgestaltet haben, sowie an den Förderverein der Musik- und Kunstschule Landkreis Leipzig für die große finanzielle Unterstützung.

Der Wettbewerb findet mit dem Landesausscheid im März in Dresden seine Fortsetzung – den acht teilnehmenden jungen Solisten in den Kategorien Holz-, Blechbläser und Blockflöte solo sowie den drei Schlagzeugensembles wünschen wir viel Erfolg!

[...] Mehr lesen

Erfolg beim Wettbewerb „Jugend tanzt“ in Hamburg

Beim diesjährigen Regionalwettbewerb erreichten unsere 4 Tanzschüler 2x den 1. Platz und 2x den 2. Platz! Die Tänzer sind sehr glücklich über dieses Ergebnis. Getanzt wurden Choreografien von unserer Tanzpädagogin Frau Siepert-Rzoska. Die Tänzerinnen Anne und Elsa hatten eine Eigenchoreografie erarbeitet.

Ende Februar werden nach Abschluss aller Regionalwettbewerbe die Gesamtergebnisse bekanntgegeben. Dann wird sich entscheiden, wer oder welches Paar sich für den Bundesdeutschen Wettbewerb in Fürstenfeldbruck/München (21.3.-24.3.24) qualifiziert hat. Unser Schüler Jannes Rühmann hat sich mit seiner Interpretation des Josés und seiner außergewöhnlichen Leistung bereits für den Bundesdeutschen Wettbewerb qualifiziert.

Wir gratulieren allen Tänzerinnen und Tänzern zu diesem besonderen Erfolg und wünschen für den Bundeswettbewerb viel Erfolg.

 

[...] Mehr lesen

Jugend Musiziert

– 4. Februar 2024

Auch am zweiten „Jugend musiziert“-Wochenende waren die Schülerinnen und Schüler unserer Musikschule beim Regionalentscheid sowohl solistisch als auch im Ensemble erfolgreich. So konnten sich die Klarinettisten Rahel Simon, Anna Schönmetzler, Finia Strehl, Marius Bernschein und Hans Läßig jeweils über einen ersten Preis freuen. Hedy Döhnert erreichte in der Kategorie „Holzbläser solo“ mit 25 Punkten die Höchstpunktzahl und darf am Landeswettbewerb teilnehmen.

Ebenfalls erfolgreich waren:

Alexander Kästner Posaune AG IV, 1 Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb (mW)
Feline Farcken, Querflöte, AG II, 1. Preis (mW)
Greta Scarbata AG II, Gitarre solo, 2. Preis
Jonas Geißler Trompete, AG V, 1. Preis
Lia Gahlert, AG Ib, Gitarre solo, 1. Preis
Marius Petzold, Waldhorn, AG II, 1. Preis (mW)
Marthe Bartsch, AG III, Gitarre solo, 1. Preis
Nathalie Becker AG II, Gitarre solo, 1. Preis
Ole Schieferdecker AG Ib, Gitarre solo, 1. Preis
Zita Stadelmann AG II, Gitarre solo, 1. Preis

Noah Gerhardt, Melia Hardt, Matthis Leja, Wilhelm Vahlenkamp, AG II, 1. Preis mW
Theodor Schulze, Anton Kroh, Julius Lobeck, Jakob Hölzel, Giulio Berger, AG IV, 1. Preis mW
Leonore Scheibe, Mia Wilhelm, Pauline Krüger, Jakob Laukel, Tim Rumpelt, Rio Kugele, AG V, 1. Preis mW

Wir gratulieren den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr herzlich und bedanken uns für die tolle Vorbereitung und Unterstützung der jungen Musikerinnen durch die Lehrkräfte Annette Wehner, Claudia Große-Maak, Mediha Khan, Fumiko Takano, Katja Uhlich, Silvia Kopacova, Silke Schubert, Jürgen Heidecker, Stefan Balciunas,  Herr Reinzsch. Laura Rodriguez, Patricia Schöpke, Marnisch Haderlein-Ebner, Thomas Laukel

[...] Mehr lesen

Neuer Baby­kurs Mark­klee­berg

– 29. Januar 2024

Der Kurs lädt Kinder und ihre Eltern zum gemeinsamen Musikerleben ein. Lieder zum Schaukeln, Wiegen und Träumen, Körpererfahrungs- und Fingerspiele, Tänze und Bewegungsspiele sowie erste Erfahrungen mit Instrumenten sind Inhalte des Kurses.      

[...] Mehr lesen

Babykurs Wurzen

– 24. Januar 2024

In der musikalischen Früh­erziehung werden Kinder spielerisch mit der grenzen­losen Welt der Musik vertraut gemacht. Mit Singen, Sprechen und dem Einsatz von einfachen Instrumenten (von der Triangel bis zum Xylophon) entwickeln sie eine lebendige Beziehung zur Musik.

[...] Mehr lesen

Neujahrs­empfang Markran­städt

– 17. Januar 2024

Immer wieder ist es für uns eine besondere Ehre und Freude, wenn unsere Partner und Partnerinnen im Landkreis uns bitten, den Neujahrsempfang künstlerisch zu begleiten. So folgten wir auch dieses mal sehr gern der Einladung von Bürgermeisterin Nadine Stitterich in die Stadthalle Markranstädt. Begleitet von viel Applaus sorgte unser Akkordeonorchester für Unterhaltung zwischen den Reden. Vielen Dank an die Stadt Markranstädt für die Einladung sowie die Bereitstellung der Bilder. 

[...] Mehr lesen

Jugend Musiziert

Am vergangenen Wochenende fanden die ersten Wertungsvorspiele für den diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ statt. Wir gratulieren unseren Blockflötenschülern Tim Voigt (AG II, 19 Punkte, 2. Preis), Mia Köhler (AG II 21 Punkte, 1. Preis) und Agnes Reiprich (AG V, 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb) sehr herzlich! Vielen Dank für die Vorbereitung auch an die Lehrerinnen Frau Strätling und Frau Spoerhase sowie die Klavierbegleiterinnen Frau Takano und Frau Mikijanska. In dieser Woche geht es u.a. mit den Gitarren und Holzbläsern weiter.

[...] Mehr lesen

Weihnnachts­gala 2023

– 15. Januar 2024

Kaum eine andere Veranstaltung vermag die künstlerische Vielfalt und Leistung unserer Kinder und Jugendlichen so zu bündeln wie unsere Weihnachtsgala. 

In den zwei nahezu ausverkauften Vorstellungen präsentierten sich vor allem die großen Ensemble und Tanzgruppen unserer Musikschule. Viele laute und leise, hohe und tiefe, ruhige und mitreißende Klänge der vielen hundert jungen Mitwirkenden auf der Bühne machten das Konzert zu einem kurzweiligen Erlebnis für die ganze Familie. 

Für unserer Schülerinnen und Schüler stellt die Weihnachtsgala einen festlichen Höhepunkt der Musikschularbeit dar. Vielen Dank an Anika Dollmeyer für die vielen wundervollen Bilder. #lieblingsmusikschule

[...] Mehr lesen

Wettbewerb Jugend Musiziert

– 10. Januar 2024

Auch in diesem Jahr findet „Jugend musiziert“ in allen deutschen Bundesländern sowie an den deutschen Schulen im europäischen Ausland statt. Etwa 30 Schülerinnen und Schüler unserer Musikschule nehmen an diesem renommierten Musikwettbewerb teil.

An drei Januarwochenenden gibt es die Regionalausscheide u.a. in den Kategorien Holzbläser, Blockflöte, Gitarre und Blechbläser solo sowie Schlagzeugensemble. Wir wünschen unseren Teilnehmenden gutes Gelingen und werden über den Verlauf und die Ergebnisse an dieser Stelle informieren.

[...] Mehr lesen

Advents­konzert Frohburg und Geithain

– 17. Dezember 2023

Am ersten Adventswochenende lag viel Musik in der Luft über Frohburg und Geithain.

Samstag fehlte leider der Weihnachtsbaum im Bürgerzentrum Frohburg, dafür konnte man dem Schneetreiben vor den Fenstern zusehen und dabei weihnachtliche Musik von Bläsern, Streichern und Pianisten genießen. Nur für den Weihnachtstanz der Tanzklasse 2 aus Borna wurden die Rollos heruntergelassen und das Licht gelöscht, damit man das Funkeln der kleinen Tänzer gut sehen konnte.

Am Sonntag strahlte der Weihnachtsbaum auf der Bühne des Bürgerhauses in Geithain, die abwechselnd von Musikern und Tänzern betreten wurde. Bläser und Pianisten brachten Weihnachtsmusik zu Gehör, während Eisfeen und Eiskristalle das Publikum optisch verzauberten. Die Stühle haben kaum gereicht, so viele Gäste waren gekommen und haben sich in Weihnachtsstimmung versetzen lassen.

[...] Mehr lesen

Advents­konzert Mark­klee­berg

– 15. Dezember 2023

Am Dienstag, 12.12.2023 fand das diesjährige Adventskonzert unserer Musikschule in Markkleeberg statt. Wir waren im besonderen Ambiente der Martin-Luther-Kirche zu Gast, es musizierten u.a. ein großes Cello-Ensemble, das Percussionensemble, ein Hornquartett sowie die Gesangsgruppe „Lovely Voice“. Solisten wurden zudem von Herrn Kantor Frank Zimpel an der Orgel begleitet, dafür nochmals ein herzliches Dankeschön!

Den stimmungsvollen Abschluss des Konzertes bildete der Kanon „Mache dich auf und werde licht“, bei dem alle Musikschüler*innen noch einmal gemeinsam und zusammen mit dem Publikum musizierten. 

Thomas Laukel

[...] Mehr lesen

Der Nussknacker

– 13. Dezember 2023

Am 2., 4. und 5. Dezember 2023 erwachte der Nussknacker insgesamt sechs Mal zum Leben und reiste durch verschiedene Länder. Schülerinnen und Schüler im Alter von 4 bis 20 Jahren gestalteten das Weihnachtsmärchen und erfreuten das Publikum im voll besetzten Kulturhaus Schweizergarten Wurzen. Tradition hat das Weihnachtsmärchen schon viele Jahr, bislang als Tanzaufführung. In diesem Jahr übernahmen zum ersten Mal Instrumentallehrer und ihre Schüler. Auch unsere Jüngsten, die Kinder der Musikalischen Früherziehung tanzten auf der Bühne zur Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowski. Die wiederum wurde vom Musikschulorchester Wurzen, von Klavier- und Akkordeonschülern, dem Streichensemble und einem Holzblasensemble gespielt. Der neugegründete Chor der Ringelnatz-Grundschule, ermöglicht durch das Projekt „Stimme:an!“, bestritt in diesem Rahmen seinen ersten Auftritt.

Viele Kindergartengruppen und Schulklassen kamen auf unsere Einladung und folgten eine Stunde gefesselt der musikalischen Geschichte. Sie bedankten sich mit begeistertem Applaus.

[...] Mehr lesen

Advents­konzert Mark­klee­berg

– 7. Dezember 2023

Auch in diesem Jahr findet in Markkleeberg ein Adventskonzert in Zusammenarbeit mit der örtlichen Kirchengemeinde statt, so sind wir am Dienstag, 12.12. um 18:30 in der Martin-Luther-Kirche zu Gast. Im stimmungsvollen Rahmen sind u.a. ein Celloensemble, die Gesangsgruppe „Lovely Voice“, das Querflötenensemble, ein Hornquartett sowie die Percussionisten auf den melodischen Schlaginstrumenten Marimba und Xylophon zu erleben. Zudem werden einzelne Solisten unserer Musikschule von Kantor Frank Zimpel an der Orgel begleitet. Der Eintritt ist frei!

[...] Mehr lesen

Advents­kalender Rock&Pop

– 30. November 2023

Morgen startet 18.00Uhr auf dem YouTube Kanal der Musikschule unser digitaler Adventskalender Rock&Pop. Auch in diesem Jahr erwartet euch ein Gedichtvortrag von unserer Schülerin Alex(andra) Dittl. Mit dem Gedicht „Weihnachts-Melancholied“ beleuchtet sie die traurigere, düsterere Seite der Weihnachtszeit, die auch sie aufgrund eines Verlusts erleben musste, ohne die weihnachtliche Freude und Hoffnung zu vergessen.  #lieblingsmusikschule #musikschule #landkreisleipzig

[...] Mehr lesen

– 23. November 2023

Auch in diesem Schuljahr setzt die Musik- und Kunstschule Landkreis Leipzig die „Festlichen Ensemblekonzerte“ in Markkleeberg fort, um den hier arbeitenden Ensembles und Orchestern der Einrichtung ein Auftrittsforum zu bieten.

Am 10. November waren im Großen Lindensaal unter anderem das Klarinettenensemble, der JugendPopchor, das Percussionensemble sowie zwei Tanzgruppen zu Gast. Das über zweistündige Programm wurde zudem durch eine Rockband sowie mit Luise-Charlotte Franz an der Violine durch einen herausragenden Solobeitrag bereichert.

So konnten die ca. 300 Besucher wieder einmal die Arbeit der kommunalen Musikschule in ihrer ganzen Vielfalt erleben.

Bereits heute wird sehr herzlich zu den nächsten Veranstaltungen eingeladen: im „Adventskonzert“ am Dienstag, 12. Dezember um 18:30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche musizieren Solisten und Ensembles gemeinsam mit Kantor Frank Zimpel an der Orgel. Beim nächsten „Festlichen Ensemblekonzert“ am Freitag, 26.1.2024 um 18:30 Uhr in der Aula der Rudolf-Hildebrand-Schule spielt dann u.a. das Junge Sinfonieorchester.

[...] Mehr lesen

Advents­konzert Lovely Voice

– 20. November 2023

Lieder, Düfte und Geschichten stimmen in besonderer Weise auf die Weihnachtszeit ein. So auch das jährliche Adventskonzert des Vocalensembles Lovely voice in der Laurentiuskirche Zwenkau. Die 9 Sängerinnen und Sänger freuen sich auf einen Abend mit internationalen Weihnachtsliedern, stimmungsvollen Balladen, Soul- und Gospelsongs und auch auf ihre musikalischen Gäste: das Streicherensembles „One Family Orchestra“, Jens Schlosser am Klavier, Rainer Hennicker am Saxophon und Matti Frind an der Percussion. Die musikalische Leitung hat Regina Kolb. Karten an der Abendkasse. #lieblingsmusikschule

[...] Mehr lesen

Advents­kalender Rock & Pop

– 8. November 2023

Was als Notlösung während der Corona Pandemie begann, ist mittlerweile zu einer festen Tradition unseres Rock & Pop Fachbereichs geworden – der digitale Adventskalender. Ab 1. Dezember veröffentlichen wir wieder täglich einen Beitrag auf unserem YouTube Kanal. Die Dreharbeiten haben vergangene Wochen begonnen. Mit dem Schlagzeugkanon haben wir ein besonderes Türchen haben wir bereits im Kasten. #lieblingsmusikschule

[...] Mehr lesen

Die vier Jahres­zeiten

– 6. November 2023
Die Musik von Antonio Vivaldy begeistert immer wieder die jungen Künstler und Künstlerinnen an unserer Musikschule.
 
Mitte November werden die vier Jahreszeiten von den rund 120 Jugendlichen und Erwachsenen mit abwechslungsreichen Choreografien und phantasievollen Kostümen noch einmal auf die Bühne gebracht. Die Karten für den 17.11.23 (8.30 & 10.00 Uhr) gibt es direkt über das Stadtkulturhaus Borna. Die Karten für den 18.11.23 (15.30 Uhr) sind im „Buch und Spiel“ erhältlich. #lieblingsmusikschule
[...] Mehr lesen

Percussionensemble


Am zweiten Septemberwochenende 2023 war das Percussionensemble Markkleeberg auf Konzertreise in Hamburg. Auf Einladung der Musikschule Quickborn gestalteten die 12 Schüler*innen unserer Musikschule ein umjubeltes Konzert mit dem dortigen Percussionensemble. Beide Gruppen spielten jeweils Ausschnitte aus ihrem Repertoire. Besonders stolz sind wir auf das eigens für das Percussionensemble komponierte Stück „Wiedergefunden“ von Rainer Lischka.

Wer das Percussionensemble live erleben möchte, hat am Freitag, den 10.11.2023 dazu die Gelegenheit. Dann präsentiert sich die Gruppe zusammen mit vielen weiteren Ensembles unserer Musikschule im Lindensaal in Markkleeberg. 18.30 Uhr geht es los. Der Eintritt ist frei!

#lieblingsmusikschule

[...] Mehr lesen

5 Titel bei „Jugend tanzt“

– 2. November 2023

Das war ein aufregendes Wochenende für über 100 Tänzerinnen der Musik und Kunstschule Landkreis Leipzig in Dresden.  Insgesamt traten 300 Tänzerinnen und Tänzer in 5 verschiedenen Wertungskategorien und 3 verschiedenen Altersklassen an, um die Besten aus Sachsen zu ermitteln. Für die jeweiligen Sieger gibt es eine Delegierung zum Bundeswettbewerb nach Paderborn zu Himmelfahrt 2024.

Mit 5 Titeln haben die Tänzerinnen und Tänzer unserer Musikschule dabei einen neuen Rekord aufgestellt. Drei davon holte die Region Wurzen/Machern. Zwei gingen nach Borna.

Mit ihrem berührenden Beitrag “An einem einzigen Tag“ gewannen die Tänzerinnen von DanceFam aus Wurzen den 1. Platz in der Kategorie Klassischer Tanz/ Altersklasse 15-26 Jahre. Einen weiteren ersten Platz belegten sie in der Kategorie Show mit ihrer mitreißenden Choreografie „Time of your Life“ in derselben Altersgruppe. Die Gruppe DanceAttitude aus Machern überzeugte in der Kateagorie Folklore/Charaktertanz mit einem temperamentvoll getanzten Beitrag „En este Instante“. In der gleichen Kategorie aber in der Altersklasse 7-11 Jahre qualifizierte sich die Tanzklasse 5 aus Borna mit ihrer „Tarantella“. Den Quertänzern aus Borna gelang mit der mitreißenden Choreografie „Burn up“ die Qualifikation in der Kategorie Urbaner Tanz in der Altersklasse 15-26 Jahre.

Drei 2. Platze und vier 3.Plätze waren ein weiterer Grund zum Feiern für die Tänzerinnen aus Böhlen, Borna, Grimma, Machern und Wurzen auf die ihre Tanzpädagoginnen Christine Hebestreit, Silvia Schuhknecht, Burga Seifert, Nicole Siepert-Rzoska, Simone Viereder und Ilka Demmler sehr stolz sind.

[...] Mehr lesen

Akkordeonensemble

– 31. Oktober 2023

Am Mittwoch, 25. Oktober 2023, gab es in der St. Laurentiuskirche in Krostitz ein Konzert der Extraklasse. Das Akkordeonensemble der Musik- und Kunstschule des Landkreises Leipzig unter der Leitung von Eduard Funkner erfreute die Zuhörer in der gut gefüllten Kirche mit einem abwechslungsreichen Programm. Im Rahmen der Besuchswoche von 30 französischen Freunden und Freundinnen aus den Partnergemeinden von Krostitz hatte der Freundeskreis Krostitz-Allègre/Monlet e.V. zum abendlichen Konzert eingeladen. Mit Werken von J.S. Bach bis D. Ellington und Kompositionen aus verschiedenen Ländern beeindruckten die fünf Instumentalisten ihr Publikum und stellten eindrucksvoll ihr Können und ihre Liebe zum Akkordeon unter Beweis. 

Begeistert wurde am Ende des Konzertes applaudiert. Vielen Dank an Eduard Funkner und seine Ensemblemitglieder für dieses wunderbare musikalische Geschenk!

Merci et Bravo, les musiciens! Renate Wolff

[...] Mehr lesen

Bläser Workshop

– 24. Oktober 2023

Beim diesjährigen Workshop der Bläser, gesponsert von der Musikalischen Nachwuchsförderung des Landkreis Leipzig, ging es um die Leichtigkeit der Klangerzeugung durch das Bewusstmachen des eigenen Körpers mit Hilfe der Feldenkraismethode. So haben viele Kleinigkeit eine durchaus große Wirkung auf die Klanggestaltung und das Wohlbefinden beim Spielen. Mit viel Witz und Freude brachten dabei die Dozenten Regina Heng und Annegret Lucke uns auf diesen Weg. Ihnen einen herzlichen Dank dafür!

Silke Schubert 

[...] Mehr lesen

Ensemble­konzert Mark­klee­berg

Als Ergänzung zum Instrumentalunterricht gibt es an unserer Musikschule zahlreiche Möglichkeiten mit anderen Schülern und Schülerinnen zu musizieren. Dabei reicht das Angebot von kleinen Kammermusikgruppen bis hin zum großen Symphonieorchester, vom Rocktrio bis zur Big Band.

Gemeinsames Musizieren bietet allen Teilnehmenden die einmalige Gelegenheit, ihr Instrument im Zusammenklang mit anderen zu erfahren und stellt gleichzeitig eine mentale, künstlerische und soziale Herausforderung dar. Vor allem aber macht es großen Spaß!

An 4 bis 5 Terminen bekommen unserer Markkleeberger Ensemble im wunderschönen Lindensaal eine eigene Bühne geboten. Am 10. November ist es nun wieder soweit. Mit dabei sind unter anderem das Percussionensemble, die Band TrendHouse, die Tanzzone Markkleeberg sowie unser JugendPOPchor. Neugierige Zuhörerende sind herzlich willkommen. #lieblingsmusikschule   

[...] Mehr lesen

Veranstaltungshinweis

8. März 2024

Frauen­tags­konzert

Zum internationalen Frauentag lädt unsere Außenstelle in Wurzen bereits zum zweiten mal zu ihrem Frauentags-Konzert ein. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen in Vergessenheit geratene Werke von Komponistinnen wie zum Beispiel Emilie Mayer. Zu ihren Lebzeiten eine Berühmtheit, wurde sie „der weibliche Beethoven“ genannt. Viele andere wiederentdeckte Werke werden von Schülerinnen und Schüler der Musikschule aber auch deren Lehrerinnen musiziert. Kleine und nicht mehr so kleine Tänzerinnen mit großer Botschaft werden auf der Bühne zu sehen sein. Der Eintritt ist frei. 

18:00 Uhr Saal der Musikschule, Wurzen

Veranstaltungs­kalender

8. März 2024

Frauen­tags­konzert

Mehr Informationen anzeigen

Zum internationalen Frauentag lädt unsere Außenstelle in Wurzen bereits zum zweiten mal zu ihrem Frauentags-Konzert ein. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen in Vergessenheit geratene Werke von Komponistinnen wie zum Beispiel Emilie Mayer. Zu ihren Lebzeiten eine Berühmtheit, wurde sie „der weibliche Beethoven“ genannt. Viele andere wiederentdeckte Werke werden von Schülerinnen und Schüler der Musikschule aber auch deren Lehrerinnen musiziert. Kleine und nicht mehr so kleine Tänzerinnen mit großer Botschaft werden auf der Bühne zu sehen sein. Der Eintritt ist frei. 

18:00 Uhr Saal der Musikschule, Wurzen

8. März 2024

Frühlings­konzert

Mehr Informationen anzeigen

Konzert der Außenstelle Borna.

16:00 Uhr Goldener Stern, Borna

8. März 2024

Festliches Ensemble­konzert

Mehr Informationen anzeigen

Als Ergänzung zum instrumentalen Einzel- oder Gruppenunterricht arbeiten in Markkleeberg unter anderem das Junge Sinfonieorchester, ein Nachwuchsstreichorchester, verschiedene Holz- und Bläserensembles, mehrere Bands im Bereich Jazz-Rock-Pop sowie das Akkordeonorchester, das Percussionensemble und der JugendPopChor. In vier bis fünf Terminen über das Jahr verteilt bekommen unsere markkleeberger Ensemble hier ein regelmäßiges Podium.

18:30 Uhr Lindensaal, Markkleeberg

13. März 2024

Musikalischer Dialog

Mehr Informationen anzeigen

In unserer Konzertreihe „Musikalischer Dialog“ geht es nicht nur um das gegenseitige Kennenlernen einzelner Instrumentengruppen. Im Vorfeld suchen wir auch gezielt nach gemeinsamer Literatur, die dann im Unterricht erarbeitet und hier auf die Bühne gebracht wird. Heute begegnen sich Gesang und Harfe. Beide zählen zu den wohl ältesten Musikäußerungen der Menschheit und haben bis heute nichts von ihrer Faszination auf unsere jungen Talente verloren. 

18:00 Uhr Saal der Musikschule, Wurzen

16. März 2024

Familien musizieren

Mehr Informationen anzeigen

Liegt Talent in der Familie? Ob AC/DC, The Jakson 5 oder Oasis – in der Vergangenheit gab es viele berühmte Bespielte für das gemeinsame Musizieren in der Familie. Auch bei unseren Schülerinnen und Schülern gibt es talentierte Eltern und Geschwister, denen wir heute eine Bühne bieten wollen. Neugierige Zuhörende sind herzlich willkommen.

10:30 Uhr Saal der Musikschule, Wurzen

16. März 2024

Die vier Jahres­zeiten

Mehr Informationen anzeigen

Über 100 Tänzerinnen zwischen 4 und 25 Jahren zeigen in verschiedenen Szenen den Lauf der Jahreszeiten. Anregungen gab uns Antonio Vivaldi, mit seiner wunderbaren Musik. Für ein abwechslungsreiches Hören verwenden wir auch Bearbeitungen für Instrumente, die Antonio Vivaldi zu seiner Zeit so nicht vorgesehen hatte. Bearbeitungen für Klavier, Percussion, Orgel und Flöte sowie eine moderne Rekomposition von Max Richter bilden die musikalische Grundlage für unsere verschiedenen Tanzszenen.

14:30 & 17:00 Uhr Kulturhaus Schweizer Garten, Wurzen

18. März 2024

Die vier Jahres­zeiten

Mehr Informationen anzeigen

Über 100 Tänzerinnen zwischen 4 und 25 Jahren zeigen in verschiedenen Szenen den Lauf der Jahreszeiten. Anregungen gab uns Antonio Vivaldi, mit seiner wunderbaren Musik. Für ein abwechslungsreiches Hören verwenden wir auch Bearbeitungen für Instrumente, die Antonio Vivaldi zu seiner Zeit so nicht vorgesehen hatte. Bearbeitungen für Klavier, Percussion, Orgel und Flöte sowie eine moderne Rekomposition von Max Richter bilden die musikalische Grundlage für unsere verschiedenen Tanzszenen.

8:30 und 10:00 Uhr Kulturhaus Schweizer Garten, Wurzen

19. März 2024

Die vier Jahres­zeiten

Mehr Informationen anzeigen

Über 100 Tänzerinnen zwischen 4 und 25 Jahren zeigen in verschiedenen Szenen den Lauf der Jahreszeiten. Anregungen gab uns Antonio Vivaldi, mit seiner wunderbaren Musik. Für ein abwechslungsreiches Hören verwenden wir auch Bearbeitungen für Instrumente, die Antonio Vivaldi zu seiner Zeit so nicht vorgesehen hatte. Bearbeitungen für Klavier, Percussion, Orgel und Flöte sowie eine moderne Rekomposition von Max Richter bilden die musikalische Grundlage für unsere verschiedenen Tanzszenen.

8:30 und 10:00 Uhr Kulturhaus Schweizer Garten, Wurzen
Mehr Termine anzeigen