Podcast

„Fis oder Ges“ lautet der Titel unseres aktuellen Musikschul-Podcast. Einmal im Monat laden wir eine unserer Lehrer*innen zum Interview ein und löchern sie mit Fragen rund um ihr Instrument und ihren Unterricht. Außerdem kann man erfahren, welche Möglichkeiten es gibt, als Schüler*in unserer Musikschule mit Anderen zu musizieren oder ein Leihinstrument zu bekommen.

Folge 1 - Die Posaune

 

Unser Gast Matthias Büttner erklärt, wie der Ton auf seinem Instrument entsteht, was eine Loopstation ist und warum glückliche Musiker*innen auch glückliche Lehrer*innen sind.

 

Folge 2 - Das Klavier

Pianistin Sophie Auerbach verrät, wie viele Tasten sie schon gespielt hat, wo das größte Klavier der Welt steht und was es mit der geheimnisvollen Korrepetition auf sich hat.

 

Folge 3 - Das Schlagzeug

 

Unser Gast Stephan Mühl verrät, wie viele Becken ein Schlagzeuger wirklich braucht, welcher Song von Phil Colins seine Begeisterung für das Instrument geweckt hat und was eine kleine, spanische Kiste mit seinem Unterricht zu tun hat.

 

Folge 4 - Marimba & Co.

Unser Gast Thomas Laukel verrät, wie man auf einer Pauke eine Melodie spielen kann, ob sechs Schlägel besser sind als vier und wie sich auch mit alten Töpfen und Geschenkverpackungen prima Musik machen lässt.

 

Folge 5 - Die klassische Gitarre

Unser Gast Jürgen Heidecker verrät, wie oft eine Gitarre wirklich gestimmt werden muss, mit welchem Instrument sich die Gitarre am besten verträgt und wie sich sein Unterricht in den letzten 25 Jahren verändert hat.

 

Folge 6 - Das Akkordeon

Unser Gast Toni Leuschner verrät, warum es für das Akkordeon so viele lustige Namen gibt, ob sich ein Akkordeon auch stimmen lässt und warum ein markantes Kinn beim Spielen von Vorteil ist.

 

Folge 7 - Musikschulgeschichte mit Dr. Anders

Für viele Jahre war unser ehemaliger Musikschulleiter Dr. Klaus-Dieter Anders nicht nur das Gesicht sondern auch das Herz unserer Musikschule. Parallel dazu engagierte er sich im Vorstand des Landesverbandes Deutscher Musikschulen, war Vorsitzender des Beirates im Leipziger Kulturraum und unterrichtete Gitarre. Vor seiner Verabschiedung im Sommer haben wir uns noch einmal getroffen und in einem Podcast sein musikalisches Leben Revue passieren lassen.

 

Folge 8 - Das Saxophon

Unser Gast Frank Liebscher verrät, warum ein Saxophon von Natur aus nicht stimmen kann, was die Jazzmusiker in New York von denen aus Leipzig unterscheidet und welches Stück von Bach ihm ein klein wenig besser gefällt, als alle anderen.

 

Folge 9 - E-Bass & E-Gitarre

In dieser Folge wurde unser Podcast Moderator Mathias Dreiack nun einmal selbst befragt.

Wer wissen möchte, wann man am besten mit dem Unterricht an E-Bass oder E-Gitarre beginnt, woher man ein gutes Instrument bekommt und ob wirklich alle E-Gitarristen auch einfach E-Bass spielen können, sollte unbedingt reinhören.

 

Folge 10 - Gesang

Unser Gast Annelie Staude verrät, wie Sänger*innen ihre ganz persönliche Stimme finden, warum singen das Selbstbewusstsein stärkt und mit welchen Klischees man sich als Sänger*in herumschlagen muss.

 

Folge 11 - Der neue Chef

Gut 18 Monate ist unser neuer Musikschulleiter Tilman Deutscher nun schon im Dienst. Höchste Zeit, ihn etwas näher kennen zu lernen und ihn mit Fragen rund um sein Leben und die Musikschule zu löchern.

 

Folge 12 - Die Blockflöte

In der Folge mit Henrike Spoerhase räumen wir nicht nur endgültig mit allen Vorurteilen rund um die Blockflöte auf. Wir klären auch, seit wann die Blockflöte studiert werden kann, welcher Finger beim Spielen nie zum Einsatz kommt und welche Flöte sich hervorragend als Spazierstock eignet.

Veranstaltungshinweis

31. Mai 2024

Stadtfest Borna

Die Jukebox feiert ihr 20. Jubiläum und auch in diesem Jahr dürfen wir unser Rock/Pop Programm auch auf den Stadtfestbühnen im Landkreis Leipzig präsentieren. Heute freuen wir uns auf einen entspannten Familiennachmittag mit vielen Hits auf dem Bornaer Markt. 

17:00 Uhr Markt, Borna

Veranstaltungs­kalender

29. Mai 2024

Oberstufen­konzert

Mehr Informationen anzeigen

Oberstufenkonzert der Markkleeberger Streicherklassen.

19:00 Uhr Musikschule, AGRA Park, Markkleeberg

31. Mai 2024

Stadtfest Borna

Mehr Informationen anzeigen

Die Jukebox feiert ihr 20. Jubiläum und auch in diesem Jahr dürfen wir unser Rock/Pop Programm auch auf den Stadtfestbühnen im Landkreis Leipzig präsentieren. Heute freuen wir uns auf einen entspannten Familiennachmittag mit vielen Hits auf dem Bornaer Markt. 

17:00 Uhr Markt, Borna

1. Juni 2024

Tanz oder gar nicht

Mehr Informationen anzeigen

Unter diesem Motto präsentieren die über 120 Tänzerinnen und Tänzer zwischen 3 und 37 Jahren ihr diesjähriges Sommertanzprogramm.

15:30 Uhr Stadtkulturhaus Borna

1. Juni 2024

Carmina Burana

Mehr Informationen anzeigen

Die gleichnamige szenische Kantate von Carl Orff inspirierte die Quertänzer, dazu ein Tanztheaterstück zu entwickeln, welches das Leben der Menschen im Mittelalter zwischen Glauben und Aberglauben tänzerisch darstellt.

17:00 Uhr Stadtkulturhaus Borna

1. Juni 2024

Stimme an

Mehr Informationen anzeigen

Großes Abschlusskonzert des Projektes „Stimme an“. Mit dabei sind Trendhouse und der JugendPopChor aus Markkleeberg.

14:00 Uhr Handball Arena, Dresden

2. Juni 2024

Tanz oder gar nicht

Mehr Informationen anzeigen

Unter diesem Motto präsentieren die über 120 Tänzerinnen und Tänzer zwischen 3 und 37 Jahren ihr diesjähriges Sommertanzprogramm.

15:30 Uhr Stadtkulturhaus Borna

2. Juni 2024

Carmina Burana

Mehr Informationen anzeigen

Die gleichnamige szenische Kantate von Carl Orff inspirierte die Quertänzer, dazu ein Tanztheaterstück zu entwickeln, welches das Leben der Menschen im Mittelalter zwischen Glauben und Aberglauben tänzerisch darstellt.

17:00 Uhr Stadtkulturhaus Borna

2. Juni 2024

Musik und Kaffee

Mehr Informationen anzeigen

Gemütliches Familienprogramm im Botanischen Garten.

15:00 Uhr Botanischer Garten, Großpösna

2. Juni 2024

Die Zeitmaschine

Mehr Informationen anzeigen

Tanzprogramm der Tanzzone Markkleeberg zusammen mit den Streichorchester. 

15:00 & 16:30 Uhr Lindensaal, Markkleeberg

6. Juni 2024

Sommerkonzert

Mehr Informationen anzeigen

Schuljahresabschluss der Außenstelle Kitzscher.

18:00 Uhr Kitzscher

7. Juni 2024

Sommerkonzert

Mehr Informationen anzeigen

Schuljahresabschluss der Außenstelle Groitzsch.

18:00 Uhr Groitzsch

7. Juni 2024

Freitags­konzert

Mehr Informationen anzeigen

Zum Sammeln erster Auftrittserfahrungen finden an unseren Außenstellen regelmäßig Übungsvorspiele und Musizierstunden statt. Unser Wurzener Nachwuchs an Gitarre, Klavier oder Geige präsentiert sich regelmäßig an wechselnden Wochentagen. Neugierige Zuhörende sind gern gesehen.

18:00 Uhr Saal der Musikschule, Wurzen

7. Juni 2024

Absolventen­konzert

Mehr Informationen anzeigen

Musikschule bestärkt das Selbstvertrauen junger Menschen und schult neben Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit auch soziale Kompetenzen. Das trifft in besonderem Maße auf Konzerte und Prüfungen zu. Im spielerischen Rahmen werden Musikstücke oft über Wochen und Monate einzeln oder im Ensemble vorbereitet, um sie dann einer Jury oder einem Publikum zu präsentieren. Im Laufe der Jahre entwickeln unsere Tänzerinnen und Instrumentalistinnen dabei ein hohes Maß an Qualität und Professionalität. Wer sich davon überzeugen möchte, ist herzlich zum kommenden Absolventenkonzert eingeladen, in dem ausgewählte Wettbewerbs- und Prüfungsbeiträge der letzten Wochen zu erleben sind.

18.30 Uhr Lindensaal, Markkleeberg

8. Juni 2024

Konzert Horn­klasse

Mehr Informationen anzeigen

Jahresabschlusskonzert der Hornklasse von Frau Schubert.

17:00 Uhr Ev Kirche Vesta, Bad Dürrenberg

8. Juni 2024

Konzert

Mehr Informationen anzeigen

Konzert der Gesangsklasse von Frau Kreutz-Moritz. 

15:00 Uhr Kirche, Großstädteln

10. Juni 2024

Sommer­konzert

Mehr Informationen anzeigen

Die Musik- und Kunstschule Landkreis Leipzig ist mit über 70 Unterrichtsstädten in 24 Orten des Landkreises vertreten. An allen Orten bieten wir ein vielfältiges, künstlerisches Angebot für alle Musik- und Kunstbegeisterten an. Dazu zählt neben dem Unterricht und der Ensemblearbeit auch die regelmäßige Möglichkeit, sich auf einer Bühne zu präsentieren.

Für alle die noch unentschlossen bei der Wahl ihres Instruments sind, ist ein Außenstellenkonzert eine gute Gelegenheit, sich über den Unterricht und die Lehrenden vor Ort zu informieren. Der Eintritt ist frei.

18:00 Uhr Aula der Oberschule, Markranstädt
Mehr Termine anzeigen