Bigband

Ensembleleiter: Matthias Büttner
E-mail: matthias.buettner@ms-lkl.de

In der Big Band finden sich vor allem Swingstücke der 50er und 60er Jahre bis hin zu Latin und modernem Rock und Pop im Repertoire. So haben Titel wie „Woodchoppers Ball“ des Woody Herman Orchester genau so wie „Happy“ von Pharrell Williams ihren Platz im Programm. Beim gemeinsamen Spiel geht es nicht nur um die Erarbeitung der Stilistik der verschiedenen Stücke, sondern in fast jedem Stück gibt es viel Freiraum zur Improvisation.

Du bist 10 Jahre oder älter, interessierst dich für Jazzmusik, möchtest auch gerne einmal in einer Big Band spielen? Dann komm einfach mal vorbei!

Tag: Donnerstag
Zeit: 18.00 – 19.00 Uhr
Ort: Musikschule am Festanger, Markkleeberg

Veranstaltungshinweis

8. März 2024

Frauen­tags­konzert

Zum internationalen Frauentag lädt unsere Außenstelle in Wurzen bereits zum zweiten mal zu ihrem Frauentags-Konzert ein. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen in Vergessenheit geratene Werke von Komponistinnen wie zum Beispiel Emilie Mayer. Zu ihren Lebzeiten eine Berühmtheit, wurde sie „der weibliche Beethoven“ genannt. Viele andere wiederentdeckte Werke werden von Schülerinnen und Schüler der Musikschule aber auch deren Lehrerinnen musiziert. Kleine und nicht mehr so kleine Tänzerinnen mit großer Botschaft werden auf der Bühne zu sehen sein. Der Eintritt ist frei. 

18:00 Uhr Saal der Musikschule, Wurzen

Veranstaltungs­kalender

8. März 2024

Frauen­tags­konzert

Mehr Informationen anzeigen

Zum internationalen Frauentag lädt unsere Außenstelle in Wurzen bereits zum zweiten mal zu ihrem Frauentags-Konzert ein. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen in Vergessenheit geratene Werke von Komponistinnen wie zum Beispiel Emilie Mayer. Zu ihren Lebzeiten eine Berühmtheit, wurde sie „der weibliche Beethoven“ genannt. Viele andere wiederentdeckte Werke werden von Schülerinnen und Schüler der Musikschule aber auch deren Lehrerinnen musiziert. Kleine und nicht mehr so kleine Tänzerinnen mit großer Botschaft werden auf der Bühne zu sehen sein. Der Eintritt ist frei. 

18:00 Uhr Saal der Musikschule, Wurzen

8. März 2024

Frühlings­konzert

Mehr Informationen anzeigen

Konzert der Außenstelle Borna.

16:00 Uhr Goldener Stern, Borna

8. März 2024

Festliches Ensemble­konzert

Mehr Informationen anzeigen

Als Ergänzung zum instrumentalen Einzel- oder Gruppenunterricht arbeiten in Markkleeberg unter anderem das Junge Sinfonieorchester, ein Nachwuchsstreichorchester, verschiedene Holz- und Bläserensembles, mehrere Bands im Bereich Jazz-Rock-Pop sowie das Akkordeonorchester, das Percussionensemble und der JugendPopChor. In vier bis fünf Terminen über das Jahr verteilt bekommen unsere markkleeberger Ensemble hier ein regelmäßiges Podium.

18:30 Uhr Lindensaal, Markkleeberg

13. März 2024

Musikalischer Dialog

Mehr Informationen anzeigen

In unserer Konzertreihe „Musikalischer Dialog“ geht es nicht nur um das gegenseitige Kennenlernen einzelner Instrumentengruppen. Im Vorfeld suchen wir auch gezielt nach gemeinsamer Literatur, die dann im Unterricht erarbeitet und hier auf die Bühne gebracht wird. Heute begegnen sich Gesang und Harfe. Beide zählen zu den wohl ältesten Musikäußerungen der Menschheit und haben bis heute nichts von ihrer Faszination auf unsere jungen Talente verloren. 

18:00 Uhr Saal der Musikschule, Wurzen

16. März 2024

Familien musizieren

Mehr Informationen anzeigen

Liegt Talent in der Familie? Ob AC/DC, The Jakson 5 oder Oasis – in der Vergangenheit gab es viele berühmte Bespielte für das gemeinsame Musizieren in der Familie. Auch bei unseren Schülerinnen und Schülern gibt es talentierte Eltern und Geschwister, denen wir heute eine Bühne bieten wollen. Neugierige Zuhörende sind herzlich willkommen.

10:30 Uhr Saal der Musikschule, Wurzen

16. März 2024

Die vier Jahres­zeiten

Mehr Informationen anzeigen

Über 100 Tänzerinnen zwischen 4 und 25 Jahren zeigen in verschiedenen Szenen den Lauf der Jahreszeiten. Anregungen gab uns Antonio Vivaldi, mit seiner wunderbaren Musik. Für ein abwechslungsreiches Hören verwenden wir auch Bearbeitungen für Instrumente, die Antonio Vivaldi zu seiner Zeit so nicht vorgesehen hatte. Bearbeitungen für Klavier, Percussion, Orgel und Flöte sowie eine moderne Rekomposition von Max Richter bilden die musikalische Grundlage für unsere verschiedenen Tanzszenen.

14:30 & 17:00 Uhr Kulturhaus Schweizer Garten, Wurzen

18. März 2024

Die vier Jahres­zeiten

Mehr Informationen anzeigen

Über 100 Tänzerinnen zwischen 4 und 25 Jahren zeigen in verschiedenen Szenen den Lauf der Jahreszeiten. Anregungen gab uns Antonio Vivaldi, mit seiner wunderbaren Musik. Für ein abwechslungsreiches Hören verwenden wir auch Bearbeitungen für Instrumente, die Antonio Vivaldi zu seiner Zeit so nicht vorgesehen hatte. Bearbeitungen für Klavier, Percussion, Orgel und Flöte sowie eine moderne Rekomposition von Max Richter bilden die musikalische Grundlage für unsere verschiedenen Tanzszenen.

8:30 und 10:00 Uhr Kulturhaus Schweizer Garten, Wurzen

19. März 2024

Die vier Jahres­zeiten

Mehr Informationen anzeigen

Über 100 Tänzerinnen zwischen 4 und 25 Jahren zeigen in verschiedenen Szenen den Lauf der Jahreszeiten. Anregungen gab uns Antonio Vivaldi, mit seiner wunderbaren Musik. Für ein abwechslungsreiches Hören verwenden wir auch Bearbeitungen für Instrumente, die Antonio Vivaldi zu seiner Zeit so nicht vorgesehen hatte. Bearbeitungen für Klavier, Percussion, Orgel und Flöte sowie eine moderne Rekomposition von Max Richter bilden die musikalische Grundlage für unsere verschiedenen Tanzszenen.

8:30 und 10:00 Uhr Kulturhaus Schweizer Garten, Wurzen
Mehr Termine anzeigen