Annelie Staude

So bin ich zur Musik gekommen:

Durch eine Nachbarin aus Kindertagen, die selber Flöte spielte, erhielten meine Eltern den Vorschlag, Cello wäre doch was für’s Kind. Gesagt getan, ich durfte dieses wunderbare Instrument über 12 Jahre lang spielen und tue es noch heute. Allerdings gibt’s jetzt die E-Version.

Während meiner Ausbildung hat mich am meisten geprägt:

Keiner kommt zu dir, du musst die Dinge selber in die Hand nehmen.

An der Musikschule übernehme ich folgende Aufgaben:

Als Gesangslehrerin oder, wie man heute so schön sagt, Vocal Coach, möchte ich Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit auf die Reise nehmen ihre Stimme, das Potential und deren vielfältigen Möglichkeiten kennenzulernen und dadurch nicht nur stimmlich zu wachsen.

An diesen Standorten unterrichte ich:

Borna, Markkleeberg, Markranstädt

In meinem Unterricht ist mir besonders wichtig:

Die Integration der Persönlichkeit sowie die Entfaltung auf natürliche und gesunde Weise

Hier können meine Schüler*innen aktiv werden: 

Vortragsabende, Jukebox, Gala, Bandprojekte, Duobesetzungen im Unterricht

An meiner Tätigkeit mag ich besonders:

Die Gänsehautmomente, wenn meine Schülerinnen und Schüler sich erleben und erstaunt sind was losgelöstes Singen/Empfinden mit ihrer Stimme macht.

Meine Lieblingskomponist*in:

Georg Friedrich Händel

Mit dieser Musiker*in möchte ich mal auf der Bühne stehen:

Sting

Hier bin ich außerhalb der Musikschule als Künstler*in zu erleben:

Silverblue Joyriders

The Butcher’s

 

 

Veranstaltungshinweis

2. April 2023

Let’s Dance

Die vertanzte Geschichte des Tanzstudios Böhlen – Bereits seit 30 Jahren ist das Tanzprogramm „Let’s Dance“ der Höhepunkt des Tanzjahres für das Tanzstudio Böhlen. Anlässlich diesen Jubiläums wird in diesem Jahr die Geschichte des Tanzstudios vertanzt. Gezeigt werden altbekannte Tänze und neue Choreografien von über 70 Jahren Tanzgeschichte in Böhlen erleben. Im Anschluss öffnet eine Ausstellung, die mit Bildern, Kostümen und Requisiten zu einem Austausch anregt. Vielleicht erkennt Ihr euch auf einem der Bilder wieder oder habt eigene Erinnerungen an die Tänze und Kostüme? Eingeladen sind alle ehemaligen Tänzerinnen und Tänzer sowie alle Freunde des Tanzstudios!

 

15:00 Uhr Kulturhaus, Böhlen

Veranstaltungs­kalender

2. April 2023

Let’s Dance

Mehr Informationen anzeigen

Die vertanzte Geschichte des Tanzstudios Böhlen – Bereits seit 30 Jahren ist das Tanzprogramm „Let’s Dance“ der Höhepunkt des Tanzjahres für das Tanzstudio Böhlen. Anlässlich diesen Jubiläums wird in diesem Jahr die Geschichte des Tanzstudios vertanzt. Gezeigt werden altbekannte Tänze und neue Choreografien von über 70 Jahren Tanzgeschichte in Böhlen erleben. Im Anschluss öffnet eine Ausstellung, die mit Bildern, Kostümen und Requisiten zu einem Austausch anregt. Vielleicht erkennt Ihr euch auf einem der Bilder wieder oder habt eigene Erinnerungen an die Tänze und Kostüme? Eingeladen sind alle ehemaligen Tänzerinnen und Tänzer sowie alle Freunde des Tanzstudios!

 

15:00 Uhr Kulturhaus, Böhlen

5. Mai 2023

Ensemble­konzert

Mehr Informationen anzeigen

Als Ergänzung zum instrumentalen Einzel- oder Gruppenunterricht arbeiten in Markkleeberg unter anderem das Junge Sinfonieorchester, ein Nachwuchsstreichorchester, verschiedene Holz- und Bläserensembles, mehrere Bands im Bereich Jazz-Rock-Pop sowie das Akkordeonorchester, das Percussionensemble und der Chor „Lovely Voice“. In vier bis fünf Terminen über das Jahr verteilt bekommen unsere markkleeberger Ensemble nun ein regelmäßiges Podium.

18:30 Uhr Kirche, Großstädteln

6. Mai 2023

Band­workshop

Mehr Informationen anzeigen

In Vorbereitung der Sommerkonzerte wird heute in Borna noch einmal final geprobt. Das Ergebnis gibt es dann u.a. zum Stadtfest Markkleeberg am 07.Mai zu hören.

11:00 - 15:00 Uhr Musikschule, Deutzener Straße 24, Borna

7. Mai 2023

Stadtfest Markkleeberg

Mehr Informationen anzeigen

Im Sommer treffen sich nun schon zum 19. Mal rund 50 Schüler*innen an Schlagzeug, E-Gitarre, Gesang, Bass und Klavier zu einem gemeinsamen Konzert – der Jukebox. Das aktuelle Programm steht unter dem Motto – 20 Jahre 20 Songs. Begonnen im Jahr 2004 durften sich in diesem Jahr die Gesangsschüler*innen jeweils einen Song zum Präsentieren auf der Bühne aussuchen. Entstanden ist ein abwechslungsreicher Mix der letzten 20 Jahre von Kraftklub über Amy Mc’Donald bis hin zu Namika und Ed Sheeran. Mit dabei sind die Bands „Jammm’n“ und „Teilsaniert“ sowie unsere BigBand. Ein perfekter Familienausflug zum Sonntag Nachmittag mit viele Rock’n’Roll.

16:30 - 18:15 Uhr Rathausplatz, Markkleeberg
Mehr Termine anzeigen