Anja Seifferth

So bin ich zur Musik gekommen:

Ich wurde in eine sehr musikalische Familie hineingeboren, in der jeder mindestens 1 Instrument spielt. Da war es irgendwie selbstverständlich, dass ich im Alter von 4 Jahren an der Musikschule angemeldet worden bin.

Während meiner Ausbildung hat mich am meisten geprägt:

Mein damaliger Klavierlehrer. Er gab mir nicht nur klaviertechnisches Rüstzeug an die Hand. Er war es, der mich dazu ermutigte, mein Hobby zum Beruf zu machen.

An der Musikschule übernehme ich folgende Aufgaben:

Ich unterrichte Klavier, bin vormittags an den verschiedensten Grundschulen zu finden, um dort in den 1. Klassen „JeKi“ zu unterrichten (der vollständige Name des Projektes lautet „Jedem Kind ein Instrument“) und bin zudem Außenstellenleiterin am Standort Borna.

An diesen Standorten unterrichte ich:

Am Klavier bin ich in Neukieritzsch und in Borna zu finden. Vormittags reise ich für „JeKi“ nach Borna-Nord, Borna-West, Neukirchen, Neukieritzsch, Rötha, Böhlen und Lobstädt.

In meinem Unterricht ist mir besonders wichtig:

Dass meine Schüler gern in den Unterricht kommen. In einem entspannten, freundlichen Umfeld lässt es sich nun einmal am besten lernen.

Hier können meine Schüler*innen aktiv werden: 

Sowohl zu Musizierstunden am Standort Borna, bei denen Schüler*innen vieler Fachrichtungen mitwirken, als auch zu Klassenvorspielen meiner eigenen Schüler*innen sowie zu regionalen Klavierkonzerten.

An meiner Tätigkeit mag ich besonders:

Es ist schön, über Jahre hinweg im persönlichen Kontakt zu den Schüler*innen zu stehen und dabei ihre musikalische, aber auch ihre persönliche Entwicklung zu verfolgen und zu begleiten. Dies empfinde ich als Geschenk.

Diesen Satz höre ich sehr gern im Unterricht:

Ich habe etwas Zusätzliches geübt, was ich gar nicht aufhatte.

Mein Lieblingsinstrument:

Klavier

Meine Lieblingsmusikrichtung:

Romantik

Meine Lieblingskomponist*in:

Das würde diese Seite sprengen.

Dieses Lied konnte ich als erstes spielen:

Mit Sicherheit „Alle meine Entchen“

Hier bin ich außerhalb der Musikschule als Künstler*in zu erleben:

Auf privaten Feiern unterschiedlichster Anlässe als Pianistin und Sängerin und als Chorleiterin des Gemeindechores der Neuapostolischen Kirche in Borna.

Veranstaltungshinweis

13. April 2024

Tag der offenen Tür Mark­klee­berg

Heute öffnen wir unsere Türen für alle kleinen und großen Gäste, die sich rund um unser Angebot informieren wollen. Von 10:00 – 13:00 Uhr können Räume besichtigt, Fragen gestellt und Instrumente ausprobiert werden. Zwischendurch gibt es viele musikalische Beiträge unserer Ensemble vor Ort und Bastelangebote für die Jüngsten.

10.00 - 13.00 Uhr Musikschule, Am Festanger 1, Markkleeberg

Veranstaltungs­kalender

21. April 2024

Frühlings­konzert

Mehr Informationen anzeigen

Konzert unserer Außenstelle Regis-Breitingen. 

16:00 Uhr Musikschule, Regis-Breitingen

24. April 2024

Mittwochskonzert

Mehr Informationen anzeigen

Das Präsentieren der neu erworbenen Fähigkeiten ist ein elementarer Baustein unserer künstlerischen Ausbildung. Zum Sammeln erster Auftrittserfahrungen finden daher an unseren Außenstellen regelmäßig Übungsvorspiele und Musizierstunden statt. Neugierige Zuhörende sind gern gesehen.

18:00 Uhr Saal der Musikschule, Wurzen

27. April 2024

Musiksommer

Mehr Informationen anzeigen

Auch in diesem Jahr lädt die Gemeinde Großstädteln zum Musiksommer. Jeweils sonnabends 15.00 Uhr finden Konzerte in einer der beiden Kirchen statt. Das Programm von Klassik bis Jazz wird vor allem von Markkleeberger Musikerinnen und Musikern bestritten. Heute folgt unsere BigBand der Einladung von Kantor Kai Nestler. Der Eintritt ist frei.

15:00 Uhr Kirche, Großstädteln

4. Mai 2024

Tag der offenen Tür Borna

Mehr Informationen anzeigen

Heute öffnen wir unsere Türen für alle kleinen und großen Gäste, die sich rund um unser Angebot informieren wollen. Von 14:00 – 17:00 Uhr können Räume besichtigt, Fragen gestellt und Instrumente ausprobiert werden. Zwischendurch gibt es viele musikalische Beiträge unserer Ensemble vor Ort und Bastelangebote für die Jüngsten.

14.00 - 17.00 Uhr Musikschule, Deutzener Straße 24, Borna
Mehr Termine anzeigen